Leibrecht Consulting

Telefon 089-89979570
Telefax 089-89979571

info@leibrecht-consulting.de
Seminar

Seminarbeschreibung

Seminar Nr.:12-2/2019

Seminar - Betriebsprüfung - Was nun?

Wichtige Informationen und Tipps zur optimalen Vorbereitung und Abwicklung

Beachten Sie bitte unsere Publikation zum Thema

Zum Thema:

Am 29.11.2018 veröffentlichte das Bundesfinanzministerium das Ergebnis der steuerlichen Betriebsprüfung 2017. Herr Scholz konnte hochzufrieden sein. Die Prüfungsbeamten (Anzahl leicht erhöht) brachten rund 17,5 Milliarden Euro Mehrsteuern und Zinsen in die Bundesfinanz-kasse. Damit ist das Mehrergebnis der steuerlichen Betriebsprüfung um ca. 25 % von 2016 auf 2017 gestiegen. Jeder Außenprüfer hat durchschnittlich rund 1,3 Mio. Euro hereingeholt. Bei den geprüften Großbetrieben stieg das Mehrergebnis um 30 %. Erwähnenswert ist, dass bei Kleinstbetrieben in den letzten Jahren mehr Ergebnis herausgeholt wurde, als bei den Klein-betrieben. Das bedeutet: Die Betriebsprüfung erzielt immer noch beträchtliche Ergebnisse!

Zielgruppe:
Unternehmer, Geschäftsführer, Führungskräfte, leitende Mitarbeiter aus dem Rechnungswesen und der Steuerabteilung, Finanzbuchhalter und Berater.

Seminarziele:
Dieses Seminar vermittelt den TeilnehmerInnen von der Vorbereitung über das optimale Prüfungsklima bis hin zur Schlussbesprechung - unter Einbeziehung aller gesetzlichen Änderungen und der aktuellen Rechtsprechung - praxisgerecht einen kompakten Überblick über den Themenkreis Betriebsprüfung. Zahlreiche Checklisten werden zur individuellen Verwendung bearbeitet. So können Sie einer Betriebsprüfung gelassen entgegensehen.

Seminarinhalte:

  • Auswahlkriterien der Finanzverwaltung von zu prüfenden Betrieben

  • Die Optimale Vorbereitung auf eine Betriebsprüfung
    - Vorbereitung der Mitarbeiter
    - Aufbereitung des Datenmaterials
    - Vermeidung von drohenden Steuernachzahlungen ...

  • Ablauf und Durchführung der Betriebsprüfung
    - Was wird geprüft?
    - Beliebte Prüfungsschwerpunkte der Finanzverwaltung
    - Die häufigsten Problemfälle in der Praxis
    - Kalkulations- und Verprobungsmethoden der Prüfer
    - Aktuelle Richtsätze beim externen Betriebsvergleich
    - Schätzungen und deren Folgen
    - Schlussbesprechung
    - Ausgewählte Rechtsprechung ...

  • Digitales Zugriffsrecht der Finanzverwaltung
    - Auf welche Daten darf das Finanzamt zugreifen?
    - Methoden der digitalen Betriebsprüfung
    - Die neuen GoBD seit 1.1.2015 (Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbe-wahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff)
    - Funktionsweise der Prüfsoftware der Finanzverwaltung (IDEA) ...

  • Optimales Verhalten während der Prüfung
    - Ihre Pflichten und Rechte bei der Betriebsprüfung
    - Tipps zum Umgang mit den Prüfern
    - Vermeidung von typischen Fehlern während der Prüfung ...

  • Checklisten

Seminardauer:
1 Tag

09.05.2020 - München (9.00 - 17.00)
Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller e

13.05.2020 - Hanau (9.00 - 17.00)
Industrie- und Handelskammer

20.05.2020 - Oldenburg (9.00 - 17.00)
Oldenburgische Industrie- und Handelskammer

08.07.2020 - Coburg (9.00 - 17.00)
Industrie- und Handelskammer

10.09.2020 - Duisburg (9.00 - 17.00)
Haus der Unternehmer GmbH

22.09.2020 - Koblenz (8.30 - 16.30)
IHK-Akademie-Koblenz e.V.